Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg

Aus Wikiregia
Version vom 25. März 2013, 22:44 Uhr von Stefan Daller (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel fehlen noch Bilder oder Fotos.
Dieser Artikel ist leider noch ohne Bebilderung. Wenn Sie über passende Bilder oder Fotos verfügen, dann laden Sie sie bitte hoch (unter Beachtung der Lizenzregeln) und fügen sie in diesem Artikel ein. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Der Naturwissenschaftliche Verein Regensburg e.V. ist ein 1846 gegründeter Regensburger Verein. Er betreibt das Naturkundemuseum Ostbayern und ist Träger des Umweltzentrums Regensburg.

Geschichte

Der Naturwissenschaftliche Verein Regensburg wurde am 14. Januar 1846 auf Betreiben des Arztes Dr. Franz Joseph Schuch zusammen mit Dr. Gottlieb August Wilhelm Herrich-Schäffer und Dr. August Emanuel Fürnrohr sowie dreißig weiteren naturwissenschaftlich begeisterten Männern gegründet.

Im Jahr 1963 erhielt der Verein den Kulturförderpreis der Stadt Regensburg.

Vorstand

  • 1. Vorsitzender: Prof. Dr. Gert-W. Speierer
  • 2. Vorsitzender: Helmut von Kietzell
  • 3. Vorsitzende: Karoline Gruber

Kontakt

Naturwissenschaftlicher Verein Regensburg e.V.
Am Prebrunntor 4
93047 Regensburg

Telefon: +49 941 507-3436
Telefax: +49 941 507-3445

E-Mail: gert.speierer@alice-dsl.net
Website: www.naturwissenschaftlicher-verein-regensburg.de