Harry Haupt

Aus Wikiregia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prof. Dr. Harry Haupt

Prof. Dr. Harry Haupt (* in Regensburg) ist ein deutscher Statistiker. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Leben und Wirken

Haupt promovierte 2002 im Fach Ökonometrie an der Universität Regensburg und arbeitete danach mehrere Jahre als Wissenschaftlicher Assistent und selbständig im Bereich der statistischen Unternehmensberatung. 2006 habilitierte er sich und erhielt die Lehrbefugnis für die Fächer Ökonometrie und Statistik. Für seine Habilitationsschrift wurde er mit dem Habilitationspreis der Universität Regensburg ausgezeichnet. Von 2007 bis 2012 hatte er den Lehrstuhl für Ökonometrie und Statistik an der Universität Bielefeld inne. Er gehört dem Vorstand der Deutschen Statistischen Gesellschaft an und leitet dort den Ausschuss für statistische Theorie und Methodik. Am 14. September 2012 wurde er zum Inhaber des Lehrstuhls für Statistik an der Universität Passau ernannt.

Haupt legt den Schwerpunkt seiner Forschung auf moderne, computerintensive statistische Methoden und deren Anwendung auf ökonomische Fragestellungen wie Berufs- und Wohnungsmarktanalyse und Marktforschung, vor allem auf deren regionale Aspekte

Literatur

  • Katrina Jordan: Harry Haupt übernimmt den Lehrstuhl für Statistik. Pressemitteilung der Universität Passau vom 26. September 2012