Gabriele Opitz

Aus Wikiregia
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel fehlen noch Bilder oder Fotos.
Dieser Artikel ist leider noch ohne Bebilderung. Wenn Sie über passende Bilder oder Fotos verfügen, dann laden Sie sie bitte hoch (unter Beachtung der Lizenzregeln) und fügen sie in diesem Artikel ein. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Gabriele Opitz (* 1. November 1948 in Halle an der Saale) ist eine Regensburger Zahnärztin und Stadträtin (FDP).

Leben und Wirken

Opitz studierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Zahnmedizin und arbeitet seit 1974 als Zahnärztin. Seit 1989 lebt sie in Regensburg. Hier trat sie 2001 in die FDP Regensburg ein, zu deren Kreisvorsitzende sie 2004 gewählt wurde. Ferner ist sie stellvertretende Bezirksvorsitzende der FDP Oberpfalz. Seit 2008 ist sie Stadträtin in Regensburg.

Weblinks


Regensburger Stadtrat

Wolbergs (OB), Akili, Artinger, Bogner, Burger, Christoph, Dechant, Dünninger, Eberwein, Erhard, Freihoffer, Freudenstein, Graf, Gugau, Hammerl, Hartl, Holler, Huber, Jobst, Kick, Kolbe-Stockert, Kunc, Lamby, Lehner, Lorenz, Maltz-Schwarzfischer, Meier, Meierhofer, Mistol, Neuner, Opitz, Radler, Rappert, Renter, Rieger, Riepl, Schlee, C. Schlegl, Schmidl, Simon, Spieß, Staab Suttner, Tahedl, Thurow, Troidl, Vanino, Vogel, Wild, Zierer, Zimmermann