Josef Troidl

Aus Wikiregia
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel fehlen noch Bilder oder Fotos.
Dieser Artikel ist leider noch ohne Bebilderung. Wenn Sie über passende Bilder oder Fotos verfügen, dann laden Sie sie bitte hoch (unter Beachtung der Lizenzregeln) und fügen sie in diesem Artikel ein. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Josef Troidl (* unbekannt) ist ein Regensburger Pysiotherapeut, Masseur und Stadtrat (CSU).

Leben und Wirken

Während seiner vierjährigen Bundeswehrzeit erwarb Josef Troidl das Diplom als Krankenpfleger. Anschließend absolvierte er die Ausbildung zum staatlich anerkannten Masseur und medizinischen Bademeister im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder. Nach seiner Tätigkeit im Caritas-Krankenhaus St. Josef machte er sich im Juli 1969 selbständig und erwarb 1995 das Diplom des Physiotherapeuten.

Troidl wurde 1984 erstmals in den Stadtrat gewählt. Ehrenamtlich engagiert er sich seit 1962 als aktives Mitglied beim Bayerischen Roten Kreuz. Am 26. November 2001 erhielt er in Anerkennung seiner vielfältigen sozialen und kommunalen Verdienste das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Auszeichnungen

Weblinks


Regensburger Stadtrat

Wolbergs (OB), Akili, Artinger, Bogner, Burger, Christoph, Dechant, Dünninger, Eberwein, Erhard, Freihoffer, Freudenstein, Graf, Gugau, Hammerl, Hartl, Holler, Huber, Jobst, Kick, Kolbe-Stockert, Kunc, Lamby, Lehner, Lorenz, Maltz-Schwarzfischer, Meier, Meierhofer, Mistol, Neuner, Opitz, Radler, Rappert, Renter, Rieger, Riepl, Schlee, C. Schlegl, Schmidl, Simon, Spieß, Staab Suttner, Tahedl, Thurow, Troidl, Vanino, Vogel, Wild, Zierer, Zimmermann